Ich bin Gestalterin und Verbündete meiner Kunden. 
Für sie und zusammen mit ihnen entwickle
ich die bestmöglichen Designlösungen für ihre Produkte und Dienstleistungen, sowohl analog
als auch digital. 
 Meine Kernkompetenzen liegen dabei in der Gestaltung von ideenreichen
Corporate und Editorial Designs, der Umsetzung von Ideen und Aktionen und der Entwicklung
umfangreicher Konzepte. Gemeinsam mit meinen Kunden mache ich aus ihren Produkten
und Dienstleistungen Marken, die ihr Potenzial voll ausschöpfen. 
Wo es nötig ist, greife ich
dabei auf bewährte Partner zurück. Ich übernehme deren Steuerung und Kontrolle. Zu meinem
Netzwerk gehören Kreative aller Disziplinen, wie etwa Texter, Illustratoren, Web-Entwickler,
Fotografen, Architekten, Messebauer, Filmer und Druckereien. 
Im Spannungsfeld zwischen
„form follows function“, der Liebe zum Besonderen und zur Vielfalt entstehen meine Arbeiten.
Ich arbeite für Marken und Projekte und bin stets offen für neue Herausforderungen. 
 Ich
arbeite mit Leidenschaft und dem Blick fürs große Ganze. Ich arbeite mit Herz und Verstand.
Mit Geduld und Spucke. Mit Mut und Eigensinn, Innovation und Weitsicht. 

Und gerne auch mit Ihnen. 



Erfahrungen

seit 2015 Selbstständige Art Directorin und freie Mitarbeiterin für verschiedene Büros, Berlin

2012 – 2015 Art Directorin bei Kornberger und Partner Kommunikationsberatung, Berlin

2009 – 2012 Selbstständige Grafikerin und freie Mitarbeiterin für verschiedene Büros, Berlin


Studium

2008 Bachelor of Arts an der HfG Schwäbisch Gmünd, Visuelle Kommunikation

2007 Studienaufenthalt am Arts Institute of Bournemouth, Bournemouth, England

2005 – 2008 Studium an der Hochschule für Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd


Kunden und Referenzen 

Amnesty International, Auswärtiges Amt, Berlin Fashion Week, Cornelsen Verlag, DAAD –
Deutscher Akademischer Austauschdienst, Der Bundespräsident, Deutscher Gewerkschaftsbund,
Die Bundesregierung, Eberhard Karls Universität Tübingen, Fons Hickmann m23, Goethe-Insitut
Hanoi, Hamburger Kunsthalle, Hurenkinder & Schusterjungen München, IG Metall Jugend,
IG Metall Vorstand, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, John Bock, Meta Design,
Nestlé, Olafur Eliasson, realace, Semperoper Dresden, Sonnenstaub – Büro für Gestaltung, 
Stadt München, Weiss-Heiten Design Berlin  


Awards 

 1. Preis des „DesignProzess 2008“ Deutschland, 
„Auszeichnung — Abschlussarbeiten Nachwuchswettbewerb“ des ADC 2008